Was bedeutet eigentlich Fair Wear Foundation?

Was bedeutet fairwear

Was ist die Fair Wear Foundation?

Die Fair Wear Foundation (Fair Wear) ist eine unabhängige, gemeinnützige Organisation, die sich für die Verbesserung der Arbeitsbedingungen der Arbeiterinnen und Arbeiter in Bekleidungsfabriken einsetzt. Fair Wear ist in 15 Produktionsländern in Asien, Afrika und Osteuropa tätig.

Gemeinsam mit Bekleidungsmarken und anderen Akteuren der Branche arbeitet die Fair Wear Foundation an besseren Arbeitsbedingungen für die Menschen, die unsere Kleidung herstellen.

Die Männer und Frauen, die in Bekleidungsfabriken arbeiten, werden oft unter gefährlichen und missbräuchlichen Bedingungen zu Armutslöhnen beschäftigt. Deshalb drängen wir auf eine neue Normalität, in der sich die Arbeiterinnen und Arbeiter sicher und respektiert fühlen und einen Lohn erhalten, der ausreicht, um ihre Familien zu ernähren.

Fair-Wear-Marken zeigen, dass es einen besseren Weg gibt, Kleidung herzustellen, einen Weg, der die Menschen, die sie herstellen, in den Mittelpunkt stellt. Fair Wear Foundation ist entschlossen, dies zur neuen Normalität zu machen.

Mehr zur Fair Wear Foundation

Nicht überall geht es so fair und korrekt zu wie bei Mountech Ltd. in Vietnam, die im Besitz der deutschen Marke Tatonka sind.