Wasserverbrauch: Warum auch im wassereichen Nordeuropa der Umgang mit Wasser so wichtig ist

Wasserverbrauch: Warum auch im wassereichen Nordeuropa der Umgang mit Wasser so wichtig ist

Ohne Wasser kein Leben! Wer mehrere Tage nichts trinkt, der stirbt. Obwohl das Element Wasser eines der wichtigsten Lebensmittel ist, haben hunderte Millionen von Menschen zu wenig oder keinen Zugang zu sauberem Trinkwasser. Wie kann das sein? Ein Blick auf den Globus erweckt den Anschein, als hätten wir von der Ressource Wasser mehr als genug […]

Read More

Textilien aus der Natur – Hanf

Textilien aus der Natur – Hanf

Die Textilbranche trägt eine große Verantwortung, dass Mode nachhaltiger werden soll. Ziele sind z.B. wertvolle Ressourcen einzusparen und die Bedingungen in den Produktionsstätten zu verbessern. Deshalb ist der Sektor drauf und dran, Bekleidung aus innovativen und gleichzeitig umweltfreundlichen Materialien herzustellen. Dabei spielt die Naturfaser Hanf eine große Rolle.

Read More

Für diese Kleidung musste kein einziges Tier leiden – bleed-Portrait im STERN

Für diese Kleidung musste kein einziges Tier leiden – bleed-Portrait im STERN

Das ist ungewöhnlich: Die Marke bleed sitzt nicht etwa in einer der großen Mode-Metropolen wie Berlin oder Hamburg, sondern im fränkischen Helmbrechts bei Bayreuth. Mit Sicherheit nicht gewöhnlich ist auch der Macher Michael Spitzbarth und seine Philosophie: Nachhaltige und vegane Alternativen zu herkömmlichen Produkten aufzuspüren und auf dem Markt zu etablieren. Dabei soll eine ökologisch, […]

Read More

Überfischung – Volle Teller, leere Meere

Überfischung – Volle Teller, leere Meere

Welche Arten sind besonders vom Aussterben bedroht und wie kommt es überhaupt zur Überfischung? Um unsere Fischbestände ist es schlecht bestellt: In den letzten 40 Jahren schrumpften die weltweiten Fischbestände in unseren Ozeanen um über 50 Prozent. Ganz besonders schlimm ist die Situation im Mittelmeer: Dort gelten 93 Prozent aller untersuchten Fischbestände als überfischt. Traurig […]

Read More

Lebensmittel per Luftfracht – eine vermeidbare Umweltsünde

Lebensmittel per Luftfracht – eine vermeidbare Umweltsünde

Tomaten aus Chile, Orangen aus Südafrika oder Spargel aus Griechenland – jeden Tag landen rund 140 Tonnen (*) Lebensmittel aus fernen Ländern in deutschen Supermarktregalen. Deren Transport nach und innerhalb Deutschlands, besonders per Luftfracht, belastet unser Klima enorm. Überführt man ein Kilo Lebensmittel mit dem Flugzeug, verursacht das 170 Mal so viele Emissionen, wie ein […]

Read More